Rss

Massage

Meiner Meinung nach sind im Alltag Wellnessmassagen echt eine tolle Maßnahme um sich vom Arbeitsstress zu erholen. Jetzt bin ich echt abhängig geworden & muss min. einmal in der Woche eine Massage bekommen.

Unglücklicherweise könnte ich mir selbst die Spaeinrichtung nur 1 mal in der Woche leisten & lasse so häufig wie es geht meine Masseurin nach Hause bestellen. Inzwischen besucht mich stets die Gleiche & ich bin ziemlich angetan von ihr. Sie weiß halt exakt, auf welche Art man mit dem Leib von anderen Menschen umzugehen hat um für die perfekte Lockerung zu sorgen.

Einmal in der Woche geh ich mittlerweile in eine Spaeinrichtung, an welchem Ort ich mir dann eine Vierhandmassage gönne, bei welcher die Handbewegungen so ideal einstudiert wurden, dass ein Kunde nicht mehr nachvollziehen kann von welchem Masseur diese herkommen und auf diese Weise in eine Art Trancezustand verfällt, welche für mich die bestmögliche Entspannung bietet.

Dabei werden einem zusätzlich noch unterschiedliche Körperpeelings aufgetan & diese mit kreisenden Handbewegungen einmassiert, das abgesehen von der Entspannung ebenfalls zu einer viel schöneren Haut führt. Ich bevorzuge jene Art von Massage, da diese so gut ist, dass eine Person selbst vollends vergisst, grade durchmassiert zu werden, allerdings dennoch in eine Tiefenruhe fällt. Immer, wenn ich von der Spaeinrichtung nach Hause zurürckkehre, geht es mir wie neu geboren und lebendiger als je zuvor. Auch der Laune tut es gut bei jedem Mal äußerst gut, ich fühle jedes Mal echt froh. Meiner Meinung nach sind solche Spa-Ausflüge deshalb schlicht und einfach äußerst wertvoll und eine Pflichtveranstaltung, die ich min. 1 mal in einem Monat benötige.

Am Anfang habe ich noch etliche unterschiedliche Servicedienstleister getestet, doch dies hatte langfristig echt nicht viel gebracht, da sie alle gemäß einer anderen Art und Weise die Massage durchführten und so zu keinem Zeitpunkt wirklich eine dauerhafte Wirkung eintrat.

Weil ich zu keinem Zeitpunkt ausreichend Schlaf bekomme, scheine ich eigentlich stets etwas verkrampft und wenn ich danach die gesamte Zeit noch am Schreibtisch sitze, geht es meiner Person am Abend immer nicht sehr gut. Eine Körpermassage tut mir in dem Fall jedoch sehr gut. Ich nutze die Dienste der Massagestudios schon seit etwa 6 Monaten und mir geht es wirklich merklich besser seit dieser Zeit.

Ich kriege mittlerweile drei Mal wöchentlich einen sicheren Massagetermin mit ihr & bin fortwährend ziemlich glücklich mit ihrer Arbeit.

Eines Tages fand ich schließlich jedoch die Stammmasseurin, ’ne Frau, mit welcher ich von Beginn an gut zurechtkam, welcher Umstand meiner Meinung nach sehr bedeutsam ist, da ich die absolute Tiefenentspannung nur erreicht, falls auch die Chemie von Masseur sowie dem Massierten stimmig ist. Das ist in diesem Fall voll und ganz so gewesen und ich konnte ihr problemlos sämtliches von meinem Tag offenbaren ohne, dass eine unangenehme Atmosphäre für einen von uns herrschte. Mittlerweile sind wir echt gute Freunde geworden & gehen stets öfters nach meiner Massage ein wenig gemeinsam trinken & unterhalten uns stundenlang. Die Massagetechnik war dazu noch schlicht und einfach traumhaft. Sie wendet einfach exakt die richtige Kraft an und massiert genau die richtigen Punkte.

Meines Erachtens ist eine Massage eine Behandlungsform, die in körperlicher & seelischer Entspannung resultiert & deshalb besonders im stressigen Alltag ein stets wichtigerer Punkt zum Abschalten geworden ist und daher ist meinereiner sehr glücklich, jenen Fund gemacht haben zu können.